Seedingup

SeedingupSeedingup ist einer der größten Marktplätze auf dem deutschen Markt. Ehemals hieß das Unternehmen teliad. Teliad existierte viele Jahre lang als Plattform, die Textlinks verkauft hat. Im Laufe der Zeit wurde das Angebot breiter und das Thema Content Marketing wurde immer mehr zum Hauptgeschäft. Deswegen hat sich das Unternehmen entschieden den Namen umzuändern.

Mit der Umbennenung hat Seedingup auch hinsichtlich der Algoritmusupdates von Google ein paar Veränderungen vorgenommen. Dazu gehört unter anderem, dass Backlinks standardmäßig als „Nofollow“ angeboten werden, weil dies den Google Richtlinien entspricht.

Bei Seedingup registrieren

Die Registrierung ist kostenlos und kann mit schnell erledigt werden. Danach können die Angebote und Dienstleistungen angesehen werden. Als Bezahlungsmöglichkeiten stehen unter anderen Überweisung und Paypal zur Auswahl.

Die Navigation

Im oberen Menü haben Sie die Möglichkeit zwischen den Punkten „Advertiser“ und „Publisher“ zu wechseln. Unter dem Punkt Advertiser sehen Sie auf der linken Seite eine große Anzahl von Angebote. Dazu gehören untrer anderem Blogposts, Video Merketing oder Pressemitteilungen. Mit diveresen Filtermöglichkeiten kann man die Auswahl weiter einschränken.

Haben Sie hingegen auf den Punkt Publisher geklickt habne Sie die Möglichkeit Ihre eigenen Angebote bei Seedingup einzustellen. Dazu müssen Sie Angaben zur Url, Sprache, Kategorie machen und eine Beschreibung zum Thema Ihres Blogs liefern. Danach kontrolliert Seedingup das Angebot.

Die Filtermöglichkeiten

Als Advertiser können Sie bei jedem Angebot Kennzahlen zur Url ansehen. Dazu gehören der Sichtbarkeitsindex, Domainpopularität, Hostingland sowie die Anzahl der Links. Für Einsteiger ist es empfehlenswert einen Sichtbarkeitsindex von mindestens 0,01 auszuwählensowie keine Angebote von mit unter 20 externen Links in Anspruch zu nehmen. Aufgrund der manuellen Überprüfung von Seedingup und der Filtermöglichkeiten können auch Anfänger somit gute Angebote finden.

Preis

Die Preise sind teilweise etwas höher als bei den anderen Anbietern. Dafür liegt die Qualität der Angebote aber auch im oberen Bereich

Fazit:

Seedingup ist insgesamt ein sehr empfehlenswerter Anbieter. Aufgrund der Vielzahl der Angebote finden Sie als Advertiser fast immer passende Links zu Ihrer Webseite. Als Publisher können Sie Ihr Angebot vielen Advertisern präsentieren. Insgesamt bietet Seedingup somit beiden Seiten viele Vorteile.

zu Seedingup