Backlinks mieten oder kaufen?

Bei dem Kauf von Backlinks können Sie zwischen zwei Optionen entscheiden: Den einmaligen Kaufpreis oder einer monatlichen Miete

Wenn Sie den einmaligen Kaufpreis bezahlen, entstehen für Sie keine Folgekosten. Je nach Vereinbarung bleibt der Backlink mindestens ein Jahr bestehen. Der Webmaster wird seine Webseite vorher nicht offline nehmen. Normalerweise bleibt der Link solange bestehen, wie auch die Webseite existiert.

Falls Sie einen Link mieten bezahlen Sie jeden Monat einen festen Betrag. Der Link bleibt solange bestehen, wie Sie die Miete zahlen. Danach wird der Link wieder entfernt.

Die Gründe für beide Kaufoptionen

Einmalzahlung: Sie finden ein gutes Angebot und möchten für Ihre Webseite, die noch länger als ein Jahr existieren, den Backlink kaufen. In diesem Fall macht es Sinn, die Einmalzahlung in Anspruchn zu nehmen. Auf lange Sicht sparen Sie Geld und Sie müssen sich keine Gedanken um Folgekosten machen.

Monatliche Zahlung: Sie haben ein kurzfristiges Projekt, dass etwas Schub nach vorne benötigt. In diesem Fall ist es sinnvoll die monatliche Zahlung in Anspruch zu nehmen, weil Sie damit Geld sparen können. Andererseits kann es aber sein, dass sehr hochwertige Backlinks nur mit einer monatlichen Zahlung angeboten werden. In diesem Fall müssen Sie überlegen, wieviel Geld Sie in Ihre Webseite investieren möchten.

Backlinks mieten

Das Mieten von Backlinks gibt dem Mieter die volle Kontrolle, wie lange sein Backlink auf der gewünschten Webseite existieren soll. In regelmäßigen Abständen kann der Mieter kontrollieren, ob die Webseite noch seinen Anforderungen entspricht. Im Falle einer Abstrafung seitens Google kann der Webmaster schnell und einfach das Mietverhältnis kündigen. Dadurch werden wieder Ressourcen frei und es kann woanders ein Link gemietet werden. Dadurch ist es möglich schnell auf Updates zu reagieren und eine Überoptimierung zu vermeiden.

Vorteile:

  • Volle Kontrolle über den Backlink
  • Schnelle Reaktion auf Updates
  • Weiterentwicklunk des Linkbuildings

Nachteile:

  • höhere Kosten
  • es fällt schwer den Überblick über alle laufenden Kosten zu behalten

Backlink kaufen

Der Kauf von einen Backlink kann auf Dauer viel Geld einsparen, Der Backlink bleibt eine lange Zeit bestehen und Sie müssen sich über Folgekosten keine Sorgen machen. Andererseits müssen Sie den Webseitenbesitzer selbst kontaktieren, falls Sie den Link entfernt haben möchten. Nicht immer kann ein Webmaster schnell reagieren. Somit ist der Kauf eines Backlinks nicht ganz so „dynamisch“ wie die Miete eines Backlinks.

Vorteile:

  • schneller Linkaufbau
  • bessere Kontrolle über Kosten
  • weniger Verwaltungsaufwand

Nachteile:

  • finanzieller Aufwand

Fazit

Vor dem Kauf oder der Miete sollten Sie sich kurz Gedanken machen, welche Optionen Ihnen mehr Vorteile bietet. In den meisten Fällen ist der einmalige Kauf eines Backlinks die bevorzugte Wahl.

 

Top 3 Anbieter im Vergleich